Über drei Millionen haben in Deutschland einen Nebenjob.

Der Grund dafür ist, weil ihnen das Geld nicht reicht, aber auch weil sie an einer Nebentätigkeit Spaß haben.

Was bedeutet diese Entwicklung für das Network-Marketing-Geschäftsmodell?

Wie werden künftig die Normalverdiener-Familien über die Runden kommen? Unbezahlbare Mieten, steigende Lebenshaltungskosten, horrende Kranken- und Unfallkassen Prämien und Steuern erschweren die Freiheit des Erwachsenlebens. Zudem haben junge Leute Träume von einem Eigenheim, tollen Autos, tollen Ferien…. Wie soll das alles Platz haben bei einem normalen Job?

Bereits zehntausende Männer und Frauen suchen eine Möglichkeit, monatlich ein paar hundert Franken dazu zu verdienen. Dies scheitert meistens an ungünstigen Arbeitszeiten von diesen Aushilfsjobs. Zudem sind sie nicht wirklich gut bezahlt und nur temporär.

Die Lösung kann der Direktvertrieb sein. Egal ob Angestellter, Arzt, Beamter, Arbeiter, Geschäftsführer, Rentner, Student oder Hausfrau bietet es jedem, unabhängig von Ausbildung, beruflichem Werdegang und sozialem Status die Möglichkeit, sich ein zusätzliches Einkommen zu verschaffen. Dabei entscheiden ausschließlich Sie, wie viel Zeit und Energie Sie für Ihre neue Tätigkeit aufbringen und wie viel Sie verdienen wollen.

In der heutigen Zeit weiss niemand mehr wie lange die Firma in der man arbeitet so bleibt und wann auch diese Firma verkauft wird. Ein zweites Einkommen führt in die Sicherheit und in mehr finanzielle Unabhängigkeit.

Interessiert dich dies auch dann klicke hier.

Leave a comment